Senioren-Café der AG 60plus

Geschrieben von SPD Meiderich am in Pressemitteilungen

am 17.10.18 wurde wieder das traditionelle Senioren-Café der AG 60+ des SPD Ortvereins Meiderich in den Räumlichkeiten der Kleingartenanlage Borkhofen durchgeführt.  Reinhard Efkemann und Wilfried Lehnen konnten über 60 Seniorinnen und Senioren zu dieser Festlichkeit bei Kaffee und Kuchen

begrüßen. Viele Sach- und Geldspenden aus den Reihen der Vorstandsmitglieder des Ortsvereins, sowie der persönliche Einsatz und Mithilfe, konnten die Veranstaltung zu diesem Erfolg verhelfen.

Hier möchte ich mich ausdrücklich bei allen Helferinnen und Helfern des Ortsvereins recht herzlich bedanken.

Besonders glücklich waren wir über die Zusage und den Besuch durch gleich zwei Duisburger

 

3355C5AA1E5F476CAC86F356AEABA733

 

 

 

 

 

 

 

 

Landtagsabgeordneter, Sarah Philips und Frank Börner sind der Einladung gerne gefolgt. Trotz eines vollen Terminkalenders war uns diese Veranstaltung sehr wichtig. Die Nähe zur Basis und zu den Menschen ist und bleibt für uns das wichtigste Element unserer politischen Arbeit. Dies betonten beide in ihrem Grußwort an die Teilnehmer. Ein kurzer Lagebericht zu den augenblicklichen Themen im Land, sowie die kritische Lage in der sich die SPDaugenblicklich befindet, rundeten die Grußworte ab.

Man fand noch die Zeit einige kleine Diskussionen und Fragen der Bürger im Dialog zu beantworten.

Die beiden Gäste wurden von der Seniorengemeinschaft herzlich verabschiedet.

Natürlich ließ es sich die Bezirks-Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Daniela Stürmann nicht entgehen an dieser Traditionsveranstaltung  teilzunehmen.Nach langem Büroarbeitstag und einer Autopanne kam sie leicht verspätet in unsere Mitte. Erfreulich ist anzumerken das auch Mitglieder des Ortsvereins Obermeiderich an der Festlichkeit teilnahmen.Das ist Beginn einer intensiveren Zusammenarbeit beider Ortsvereine, man verabredete sich zum Gegenbesuch „Grünkohlessen“ in Obermeiderich.Wir hoffen die Seniorinnen und Senioren aus Obermeiderich bald zu unseren weiteren Veranstaltungen begrüßen zu können. Sie sind uns herzlich Willkommen.

 

 

ED3EECC5EB6145B2B1341BD09434828A

 

 

Nach einigen sehr schönen Stunden, hervorragend musikalisch untermalt durch den DJ Andy Cordes konnten wir diese gelungene Veranstaltung beenden. Wichtig waren uns die positiven Aussagen der Teilnehmer, es war rundherum sehr schön. Dies ermuntert uns dazu, diese Tradition weiter zu pflegen.

Bis zum nächsten Senioren Café 2019 des SPD Ortsvereins Meiderich.

MdB Mahmut Özdemir stellt sich den Fragen zur Großen Koalition

Geschrieben von Björn Geurtz am in Aktuelles, Pressemitteilungen

oezdemir

Die Bundestagswahl ist jetzt ein knappes Jahr her. Die SPD ist mitten dabei ihr historisch schlechtes Ergebnis zu verarbeiten und kämpft weiterhin mit miesen Umfragewerten.

Getreu dem SPD OV Meidericher Motto“ Nicht wegdrucken und Rücken gerade“ stellt sich unser MdB Mahmut Özdemir den kritischen Fragen der Meidericher Bevölkerung.

Wenn Sie mit Ihm und uns diskutieren möchten, dann kommen Sie am

28.08. 2018 um 19:00 Uhr in die Gaststätte Mismahl am Markt.

Wir freuen uns auf Sie

Den Tagen mehr Leben geben

Geschrieben von SPD Meiderich am in Pressemitteilungen

Beim gut besuchtem August-Treffen der  AG 60 plus des SPD Ortsvereins Meiderich, stellte die Referentin Ingrid Rehwinkel von der Duisburger Gesundheitskonferenz, sowie Mitglied im Bundesvorstand der ASG  (Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen) die Broschüre zum Thema „Den Tagen mehr Leben geben° vor. Palliativ- und Hospizversorgung in Duisburg.

Ingrid Rehwinkel betonte dass es wichtig sei, rechtzeitig mit Familie und Freunden über das Lebensende zu sprechen. Auch bei einer unheilbaren Erkrankung, ohne Chance auf Gesundung,  muss niemand mehr Angst haben, mit Schmerzen leben zu müssen.

Die palliativmedizinische Versorgung bietet sowohl ambulant, als auch stationär entsprechende Unterstützung und Hilfe an. Die Duisburger Versorgung stellt sich durchaus gut dar, mit Ausnahme das        12 stationäre Hospizbetten für Duisburg  zu wenig sind. Allen Betroffenen wird empfohlen, den  Duisburger Palliativausweis zu nutzen, um im medizinischen Notfall auch entsprechend versorgt zu werden. Ingrid Rehwinkel betonte aus sozialdemokratischer Sicht, dass es ein Verdienst der früheren SPD Bundesgesundheitsministerin Ursula Schmidt sei, wenn sie durch eine entsprechende Gesetzgebung der Entwicklung  der Palliativmedizin vorangebracht habe. Die rund 30 Teilnehmer zogen am Ende eine positive Bilanz über den informativen Vortrag, zu einem schwierigen Thema.

Lasst uns rechtzeitig drüber reden.

_DSC0007

Wilfried Lehnen
Seniorenbeauftragter

Das September – Treffen wird mit den angemeldeten Senioren im Christophorus – Werk

am 19. September 2018 um 15.00 Uhr stattfinden.

Eine Einladung sowie eine Information vor Ort durch Herrn Weinbach, wurden dankend angenommen.

Bei Kaffee und Kuchen werden wir uns die Möglichkeiten der Versorgung im Alter anschauen und erklären lassen. An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön an Herrn Weinbach und die Einrichtung.

 

 

Hospitzkultur und Palliativversorgung

Geschrieben von SPD Meiderich am in Pressemitteilungen

An alle SPD Mitglieder 60 plus im OV Meiderich

an interessierte Bürgerinnen und Bürger

Hiermit laden wir zu unserer August Veranstaltung

                             am 15. 08. 2018 um 17:00 Uhr

                          in die Gaststätte Mismahl am Markt/Alte Zeit

                           Kirchstr. 15, 47137 Duisburg

ein.

Wir  erwarten als Referenten

                                            Frau Ingrid Rehwinkel

zum Thema:       HOSPIZKULTUR und Palliativversorgung

 Wir freuen uns auf rege Teilnehme und interessante Diskussionen.

Mit freundlichem Gruß

 Wilfried Lehnen

_DSC0007

 

 

 

 

 

 

(Seniorenbeauftragter)

 

Tour de Meiderich

Geschrieben von SPD Meiderich am in Pressemitteilungen

Die SPD-Meiderich lädt am Dienstag, den 31.07. 18.00 Uhr am Treffpunkt Bezirksamt Meiderich zur diesjährigen ‚Tour de Meiderich‘ ein. „An diesem Abend werden wir interessante Orte in dem schönen Meiderich anfahren und einiges über diese erfahren“, verspricht die Vorsitzende und Bezirksbürgermeisterin Daniela Stürmann. 

26130047

Im Anschluss an die Fahrradtour wird der Abend bei einem kühlen Bier und einem herzhaften Grillwürstchen ausklingen. „Also, runter vom Sofa und rauf auf das Rad. Wir freuen uns darauf, viele Meidericherinnen und Meidericher mit ihren Freunden, Verwandten und Bekannten an diesem Abend begrüßen zu können“, so Daniela Stürmann.

Stuermann