MdB Mahmut Özdemir stellt sich den Fragen zur Großen Koalition

Geschrieben von Björn Geurtz am in Aktuelles, Pressemitteilungen

oezdemir

Die Bundestagswahl ist jetzt ein knappes Jahr her. Die SPD ist mitten dabei ihr historisch schlechtes Ergebnis zu verarbeiten und kämpft weiterhin mit miesen Umfragewerten.

Getreu dem SPD OV Meidericher Motto“ Nicht wegdrucken und Rücken gerade“ stellt sich unser MdB Mahmut Özdemir den kritischen Fragen der Meidericher Bevölkerung.

Wenn Sie mit Ihm und uns diskutieren möchten, dann kommen Sie am

28.08. 2018 um 19:00 Uhr in die Gaststätte Mismahl am Markt.

Wir freuen uns auf Sie

SPD Meiderich und die Digitalisierung

Geschrieben von Björn Geurtz am in Aktuelles, Pressemitteilungen

Überall spricht man gerade über Digitalisierung“ so auch wir in der SPD Meiderich.

Es gibt viele Möglichkeiten durch Einbeziehung von digitaler Technologie die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Duisburg (Bürgerservice) zu verbessern.

Das Stichwort ist hier VERBESSERN und nicht ERSETZEN. Niemand muss Angst haben das er in Zukunft nur noch per App Behördengänge erledigen kann, denn auch im Jahr 2018 gibt es Bürger*innen die nicht „online“ sind.

Um über Chancen und Sorgen zu sprechen hat sich der OV einen kompetenten Referenten geholt.

Am 29.05. 2019 um 19 Uhr in der Gaststätte Mismahl referiert

der neue Dezernent für Personal, Organisation , Digitalisierung und bezirkliche Angelegenheiten Herr Martin Murrack

über das Thema: Digitalisierung 4.0.

Wir hoffen auf rege Teilnahme

Tag der älteren Generation

Geschrieben von Björn Geurtz am in AG 60plus, Aktuelles, Pressemitteilungen

60plus

Tag der Älteren Generation

Auch in diesem Jahr können wir wieder den Tag der Älteren Generation am 16. Mai 2018 auf der Basarstr. / Ecke Kirchstr. traditionell begehen

Dieser findet statt von 10.00 Uhr – 13.00 Uhr 

Einen gemütlichen Plausch bei Kaffee und Kuchen sowie reichlich Informationen die unseren Alltag erleichtern können, das wollen wir gerne vermitteln.

Dabei helfen uns die:

Caritas Meiderich

AWO Meiderich

Malteser Apotheke

Hospitz Hamborn

Reha Zentrum Nellen

Dazu möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich einladen

Bruno Sagurna neuer Vorsitzender der SPD-Fraktion

Geschrieben von Björn Geurtz am in Aktuelles, Pressemitteilungen

SPD Duisburg - Gruppen & Portraits, Bezirksvertretung, zum SPD Parteitag Duisburg am Freitag, den 17. Januar 2014

Die SPD-Fraktion hat heute Bruno Sagurna mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der Meidericher Ratsherr tritt damit die Nachfolge von Herbert Mettler an. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe als Fraktionsvorsitzender und danke für das Vertrauen. Als stärkste Fraktion im Rat wollen wir die positive Entwicklung Duisburgs erfolgreich weiter gestalten“, erklärt Sagurna nach seiner Wahl.

Der Meidericher Ratsherr kann auf eine große Erfahrung in der Kommunalpolitik und ein hervorragendes Netzwerk zurückgreifen. Seine sehr guten Kontakte auf verschiedenen politischen Ebenen setzt er immer wieder zum Wohle der Stadt ein. Von Gesprächspartnern wird seine Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit gleichermaßen geschätzt. Seit fast 20 Jahren gehört Sagurna ehrenamtlich dem Rat der Stadt an. Darüber hinaus ist er auch im Ruhrgebiet politisch engagiert. Bruno Sagurna ist verheiratet und hat eine Tochter. Mit seiner Familie lebt er in Duisburg-Meiderich. Beruflich ist er bei der DB Cargo AG beschäftigt.

Zuletzt war Sagurna stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion und ihr Sprecher im Umweltausschuss. Die Umweltpolitik ist neben der Tourismusförderung im Ruhrgebiet ein Schwerpunkt seiner politischen Tätigkeit. Seit 2004 ist er Mitglied der Verbandsversammlung des Regi-onalverbands Ruhr (RVR) und für die SPD-Fraktion dort auch stellvertretender Vorsitzender und umweltpolitischer Sprecher.

Der SPD trat Sagurna 1991 bei. Seit 2008 ist er Vorsitzender der SPD Meiderich. Er ist in der Gewerkschaft EVG organisiert, Mitglied des MSV Duisburg und zahlreicher weiterer Duisburger Vereine.

 

https://www.waz.de/staedte/duisburg/sagurna-ich-stehe-in-der-mitte-der-spd-id213296089.html